Spendenübergaben durch die Vereinsvertreter Wolfgang Fandel, Anja Kauth und Matthias Schaal an die Villa Kunterbunt (Dr. Christoph Block)

Unter dem Motto “Feiern und Helfen” feierten an zwei Wochenenden im Juli der Sportverein Messerich und die Tanzgruppe des Sportvereins Messerich gemeinsam ihre 60- und 40-jährigen Vereinsjubiläen.

Ü30-Party, Damen- und Herren-Fußball, Tanzen, Dorfolympiade und Ponyreiten waren Garanten für Spaß und beste Unterhaltung für Groß und Klein.

Bereits zu Beginn der Planungen stand für die verantwortlichen Vereinsvertreter fest, dass an einem eventuellen wirtschaftlichen Erfolg die Kinder des Einzugsgebietes und auch schwerstkranke Kinder teilhaben sollen. Mit tatkräftiger Unterstützung der 130 Helferinnen und Helfer wurden alle Erwartungen übertroffen und die beiden Vereine konnten jetzt an die Villa Kunterbunt am Mutterhaus der Borromäerinnen Trier eine Spende von Euro 3.400 und an die Fördervereine der Katholischen Kindertagesstätte Wolsfeld und der Don Bosco Grundschule Wolsfeld jeweils eine Spende von Euro 1.000 überreichen.

Spendenübergabe an die Fördervereine der Kita Wolsfeld (Thomas Peters) und der Grundschule Wolsfeld (Andrea Neu-Zahren)

Spendenübergabe an die Fördervereine der Kita Wolsfeld (Thomas Peters) und der Grundschule Wolsfeld (Andrea Neu-Zahren)

Die Festivitäten waren aber auch in sportlicher und ideeller Hinsicht ein Erfolg. Von Bambini bis Alte Herren standen alle Mannschaften des Sportvereins auf dem Rasen. Das an zwei Tagen aufgeführte Projekt der Tanzgruppe “40 Jahre Musik” war für die jungen Tänzerinnen ein besonderer Glanzpunkt des durchgeführten Tanzfestivals, an dem zahlreiche Gastgruppen mit sehr ansprechenden Choreographien teilgenommen haben.

Sportverein und Tanzgruppe bedanken sich an dieser Stelle nochmals herzlich für die erfahrene Unterstützung ihrer Sponsoren und der zahlreichen Helfer/innen, die maßgeblich zum Erfolg der Jubiläen beitragen haben.